48. MHV

48. Mitgliederhauptversammlung
am Freitag, den 01. April 2016 im Schützenhaus auf dem Schäuber 2

61 Anwesende, davon
2   Jugendliche
3  Gäste

56 Wahlberechtigte

 

Top 1:Begrüßung

Der 1. Vorstand Armin Dannenberg begrüßte die anwesenden Vorstands- und Ausschussmitglieder und die Mitglieder, sowie die Gäste zur 48. Mitgliederhauptversammlung.

Er bedankte sich bei den Vorstands -und Ausschussmitgliedern für die geleistete Zusammenarbeit im vergangenen Jahr. Ebenfalls für die Küchen- und Thekenmannschaft, die an diesem Abend für das leibliche Wohl sorgten.

Entschuldigt waren:

Steffen Bühler
Norbert Radtke
Markus Scholl
Kai Schütz
Achim Ziehlke

TOP 2: Totenehrung

Wir werden ein ehrendes Gedenken an unsere Schützenkameraden Heinrich Faas, Detlef Helbig und
Walter Conzatti bewahren. In einer Schweigeminute wurde Ihrer gedacht.

TOP 3: Regularien / Berichte / Aussprache

Der 1. Vorstand Armin Dannenberg stellte fest, dass die Einladungen fristgerecht per Post zugestellt wurden und somit rechtzeitig bei den Mitgliedern eintrafen, ferner stellte Er fest,

dass mehr als 10% Mitglieder anwesend sind und somit ist die Sitzung beschlussfähig und Er erklärte die Sitzung für eröffnet.

Er fragte nochmals nach, ob sich jeder in der am Eingang ausgelegten Liste eingetragen habe und das Jugendliche unter 18 Jahren und Gäste kein Wahlrecht haben.

Anträge liegen 2 von Rainer Schulz vor. Ein Änderungsantrag liegt nicht vor.

Kurzbericht Schriftführer Hildegard Dannenberg –  keine Fragen
Kurzbericht 1. Vorstand Armin Dannenberg –  keine Fragen
Kurzbericht 2. Vorstand Jutta Fauth  –  keine Fragen
Kurzbericht Sportleiter, vorgelesen vom 1. Vorstand   –  keine Fragen
Anmerkung von Gerhard Ernst: Die Sportlerehrungen sollen wieder im Dezember bei der Jahresabschlussfeier stattfinden.
Für Neumitglieder sollte ein Infoabend stattfinden.
Kurzbericht Jugendleiter Sven Behr –  keine Fragen
Die Jugend macht dieses Jahr wieder ein Sommerfest und will sich zwei neue Gewehre zulegen

TOP 4: Kassenbericht / Kassenprüfung

Bericht des 3. Vorstandes und Kassier Norbert Radtke zum abgelaufenen    Geschäftsjahr: Stichtag 31.12. 2015

Bericht liegt vor und wurde vom 1. Vorstand Armin Dannenberg vorgelesen.

Die Kasse und die Jugendkasse wurde vom  Kassenprüfer Thomas Sharkey  geprüft. Die Kassenprüfer Klaus Sprenger (Wegzug) und Josef Herbig ( Reha) waren nicht anwesend.

Der Kassenprüfer Thomas Sharkey konnte den Mitgliedern mitteilen, dass die Jugendkasse auf den Pfennig, bzw. Cent genau geführt wurde.

Ansonsten wurden die Kassen sauber und ordentlich geführt und es gab keine Beanstandungen.

TOP 5: Entlastung der Vorstandschaft und der Kasse

Der 1. Vorstand Armin Dannenberg fragte Gerhard Ernst , ob er die Entlastung der Kasse, der Jugendkasse und der Vorstandschaft vornehmen würde.

Die Kasse, Jugendkasse und Vorstandschaft wurde gemeinsam und einstimmig entlastet.

TOP 6: Ehrungen

Arbeitsstundennadeln:

Arbeitsspange in Silber:

Ramona Golob
Tillmann Müller

Silber:

Hansjörg Behr
Peter Csatary
Matthias Eckert
Jutta Fauth
Rene  Geber
Martin Kopp
Lukas Nannt
Uwe Steffel
Ira Neumann
Sarah Lujan
Geist Marco
Kai Schütz
Markus Scholl

Artbeitsspange in Gold:

Rainer Schulz

N34B2339

Gold:

N34B2343

Bianca Becker
Sven Behr
Dieter Nannt
Kirsten Nannt
Hildegard Dannenberg
Bernd Hammer
Gerhard Ernst
Hammer Bernd
Radtke Norbert
Rabus Dennis
Rödiger Alexander
Scholz Andreas
Vanyi Albert
Armin Dannenberg

Ehrennadel in Bronze für 10 Jahre Mitgliedschaft:

Bernd Ahner
Achim-Peter Zielke
Claudia Schöneck
Paul Schöneck
Hans Wixler

Ehrennadel in Silber:

Paulkos Kiriakos

Ehrenspange 25  Jahre Gold, Nadel WSB und DSB

Petra Ernst
Albert Vanyi
Stefan Schumacher

Ehrenspange 30 Jahre Gold

Dietrich Laun
Kai Hofmann
Gunter Schwarz

Ehrenspange 40 Jahre Gold, Nadel WSB und DSB

 Rainer Spahlinger

TOP 7: Mitgliedersituation

Mitgliederstand 31.12.2014                               = 132 Personen
Mitgliederstand 31.12.2015                               = 140 Personen

Vorstellung der Neumitglieder zum 01.04.2016

 

TOP 8: Neuwahlen

Wahlleiter:  Günter Scholl
Wahlhelfer: Petra Ernst und Matthias Eckert

Die Versammlung wurde gefragt, ob sie mit dem Wahlleiter und den Wahlhelfern einverstanden sind?

Einstimmig: Ja

Zum Wahlzeitpunkt waren es: 56 Wahlberechtigte

Neuwahlen geheim:

Gewählt wurde wieder der

  1. Vorstand Jutta Fauth
  2. Vorstand Norbert Radtke

Gewählt wurden:

Schriftführer Hildegard Dannenberg
Beisitzer Presse Henrik Gerdemann
Beisitzer Zeugwart Albert Vanyi
Beisitzer Wirtschaft Dennis Rabus
Beisitzer Bau Rainer Schulz
Sportleiter Markus Scholl
Sportleiter Kai Schütz
BDS Referent Tobias Kulschewski
Kassenprüfer Thomas Sharkey, Ramona Golob und Kai Hofmann
Schlichtungssausschuss Gerhard Ernst, Günther Scholl und Matthias Eckert

N34B2361
Schlusswort des 1. Vorstandes Armin Dannenberg

Er bedankte sich bei den Anwesenden und wünschte einen guten Nachhauseweg.

No Replies to "48. MHV"


    Got something to say?