Der SSV-Besigheim 1504 e.V. ist ein lebendiger Verein, bei dem neben dem sportlichen Anspruch insbesondere der innere Konsens und die Kameradschaft im Vordergrund steht.

Unser Schützenverein wurde 1967 mit dem Zweck wieder gegründet, Schießsporttreibenden geeignete Trainingsmöglichkeiten zu bieten, sowie die Tradition alten Schützenbrauchtums zu erhalten, zu pflegen und zu fördern. Der Sportschützenverein Besigheim 1504 e.V. wurde in seiner Geschichte gegründet aus der gemeinen Schützengesellschaft 1564 und erstmals im Jahre 1504 geschichtlich erwähnt.

Im Moment sind wir stolz auf 150 Mitglieder.
Zusätzlich haben wir unsere Schießanlagen auch Fremdvermietet. Unsere Fremdgruppen können auf unseren Schiessanlagen Ihre Pflicht – oder Kürschiessübungen durchführen, ohne direkte Mitglieder des SSV-Besigheim zu sein oder zu werden. Daher ist es uns sehr wichtig, dass wir unsere Anlagen technisch und optisch immer in einem einwandfreien Zustand haben.

Neben den Wettkämpfen veranstalten wir Schützenfeste und Pokalschießen mit befreundeten Vereinen aus der näheren Umgebung. Unser Verein ist Mitglied der Verbände des DSB (Deutscher Schützen Bund) und des BDS (Bund Deutscher Schützen).


Königsschießen